27-05-2019

Kommentar

限制体育投注-万博不能存款是为什么?

Die Vereinigten Staaten haben China wegen seines eigenen Handelsungleichgewichts und seiner eigenen innenwirtschaftlichen Probleme zum Sündenbock gemacht und versuchen nun ein ungleiches Handelsabkommen zu erzwingen.

Unfall

Kohlendioxidleck in Weihai

Am 25. Mai 2019 trat während der Wartung des Frachters „Jinhaixiang“ der Fujian Shipping Group. Co., Ltd am Hafen „Longyan“ in Weihai ein Kohlendioxidleck im Brandschutzsystem des Schiffes auf, wodurch 10 Menschen starben und 19 weitere im Krankenhaus behandelt wurden.

Technologien

Beeindruckende technische Produkte auf der Big Data Expo

Die diesjährige Expo umfasst insgesamt 162 Veranstaltungen, darunter hochkarätige Dialoge, eine Reihe von Foren, Ausstellungen, Wettbewerbe und Veröffentlichungen wissenschaftlicher und technologischer Errungenschaften im Zusammenhang mit Big Data.

Forschung

Chinas erste Nordpolstation startet Expedition

Chinas erste wissenschaftliche Forschungsstation am Nordpol, „Die Yellow River Station“, hat in diesem Jahr ihre Expedition begonnen.

Gesundheit

Ein wichtiger Schritt für die Globalisierung der traditionellen chinesischen Medizin

Die traditionelle Medizin (TCM) wurde in die 11. Überarbeitung der Internationalen Klassifikation von Krankheiten (ICD) aufgenommen und markiert somit einen wichtigen Schritt für die Internationalisierung der TCM.

Politik

Xi gratuliert zu Eröffnung von Big-Data-Messe

Chinas Staatspräsident Xi Jinping hat in einem Schreiben zur Eröffnung der Internationalen Messe über die Big-Data-Industrie im chinesischen Guiyang gratuliert. Xi betonte, die neue Generation der Informationstechnologie habe großen und tiefgreifenden Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und den Alltag der Menschen.

Kommentar: US-Verfolgungswahn bedroht Grundlage chinesisch-amerikanischer Beziehungen

Die Grundlage der chinesisch-amerikanischen Beziehungen, der zwischenmenschliche Austausch, wird durch den Verfolgungswahn einiger US-Politiker bedroht. Die Symptome dieses Verfolgungswahns sind Alleingang, Protektionismus und Argwohn gegen alle.

China gegen deutsche Asylgewährung für Hongkonger Kautions-Flüchtlinge

China hat sich gegen die Asylgewährung Deutschlands für zwei Kautions-Flüchtlinge aus Hongkong ausgesprochen. Ein Vertreter des Büros des Beauftragten des chinesischen Außenministeriums in der Sonderverwaltungszone Hongkong bestellte am Freitag den deutschen Generalkonsul in Hongkong, David Schmidt, ein und erklärte, Deutschland solle das Völkerrecht und die Prinzipien der internationalen Beziehungen einhalten sowie die juristische Unabhängigkeit Hongkongs respektieren.

Wirtschaft

Li Keqiang fordert Steuer- und Gebührensenkungen

Chinas Ministerpräsident Li Keqiang hat die Senkung von Steuern und Gebühren sowie bessere Finanzdienstleistungen gefordert.

OECD-Expertin ist optimistisch über Chinas Wirtschaft

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) mit dem Sitz in Paris hat vor kurzem einen Bericht über den Weltwirtschaftsausblick 2019 veröffentlicht.

Kommentar: US-Zölle halten amerikanische Unternehmen nicht von Engagement in China ab

Angesichts der US-Strafzölle auf chinesische Warenimporte hätten US-Unternehmen teilweise ihre Produktionsstandorte von China nach Vietnam und anderen asiatischen Ländern verlegt, hieß es von amerikanischer Seite.

Kultur

Scharf, schärfer, lajiao! Chinas Liebe für Chili

Die Chili befeuert Hot Pot und Shui zhu yu, also Fisch in heißem Chili-Öl. Gepaart mit Sichuan Pepper kommt bei klassischen Gerichten wie Kung Pao Chicken und Mapo Tofu neben der schweißtreibenden Schärfe noch ein Mund und Lippen betäubendes Kribbeln hinzu. Tipp: Nicht Wasser, sondern Erdnussmilch hilft, um das Geschmacksfeuerwerk im Mund zu löschen.

Indischer Filmstar plädiert für kulturelle Zusammenarbeit

Als zwei große Zivilisationen in Asien sollten China und Indien ihre kulturelle Zusammenarbeit verstärken und Talente beider Seiten ermutigen, „gute Geschichten für Menschen aus China und Indien in der Welt zu erzählen", sagte Bollywood-Star Aamir Khan. „Ich habe immer das Gefühl, dass es in China viele [filmische] Talente mit Kreativität gibt.

Neuer Charme lässt alte Seidenstadt Wujiang wieder glänzen

Das zu der Stadt Suzhou gehörende Wujiang im Jangtse-Delta ist etwa so groß wie Hongkong und trägt seit langem einen guten Ruf als „Seidenstadt". Während der Ming- und Qing-Dynastie vor mehreren Jahrhunderten war die Gemeinde Shengze eine der „vier großen Seidenstädte".

Gesellschaft

Schwere Dürre trifft Chinas Provinzen Yunnan und Jilin

Teile Chinas werden von einer schweren Dürre heimgesucht. Yunnan im Südwesten und Jilin im Nordosten sind am stärksten davon betroffen, wie das Nationale Klimazentrum in Beijing mitteilte.

Report: Asiatische Restaurants schießen in China wie Pilze aus dem Boden

Asiatische Restaurants sind derzeit am chinesischen Festland stark am Wachsen. Junge Chinesen entwickeln einen Appetit auf die verschiedenen Küchen, wie ein Report zeigte.

Für immer mehr Absolventen wird die Jobsuche schwieriger

Die Zahl der Hochschulabsolventen in China wird in diesem Jahr ein Rekordhoch erreichen. Dadurch wird der ohnehin schon schwierige Arbeitsmarkt noch enger und der Druck, der auf den Absolventen lastet, noch größer werden.

Technik

Chinas Big-Data Expo 2019 ist eröffnet

Am Sonntag wurde in der südwestchinesischen Provinz Guizhou eine internationale Ausstellung für Big Data eröffnet, die sich auf die neuesten Innovationen in der Technologie und ihrer Anwendungen konzentriert. An der viertägigen „China International Big Data Industry Expo 2019“ in der Provinzhauptstadt Guiyang nehmen laut Organisationskomitee 448 Unternehmen aus 59 Ländern und Regionen teil.

China schickt dieses Jahr weitere Beidou-Satelliten ins All

Berichten zufolge will China vor Ende des laufenden Jahres weitere sechs bis acht Beidou-Satelliten ins All schicken, damit die Volksrepublik bis 2020 ein weltführendes Satellitennavigationssystem aufbauen kann. Der Aufbau des grundlegenden Systems von Beidou 3 ist bereits abgeschlossen.

Huawei reagiert auf Googles Android-Bann

Auf den Beschluss der US-Firma Google, weitere Updates und Unterstützung des Android-Betriebssystems für Huawei-Geräte einzustellen, hat der chinesische Technologiekonzern Huawei am Montag reagiert. Huawei, so heißt es in der Stellungnahme, sei in der Lage, weiterhin den Open Source Kern des Android-Betriebssystems zu nutzen und zu weiterentwickeln.

Videos

mehr

Mini-Dokumentarfilm

Was bringt die Neue Seidenstraße?

Vor über 2100 Jahren wurde eine Seidenstraße begründet, die den Westen mit dem Fernen Osten verband, die Europa und Asien einander näher brachte. Heute und über zwei Jahrtausende später, ist eine „Neue Seidenstraße“ in aller Munde, sowohl ihrer Kritiker als auch ihrer Befürworter. Auch wir sind neugierig geworden und möchten wissen: Was bringt eigentlich die Neue Seidenstraße?

Interviews

mehr

Gespräche

Felix Kurz: Leidenschaftlicher Brückenbauer zwischen China und Deutschland

Felix Kurz, Vizepräsident der „Arbeitsgemeinschaft Deutscher China-Gesellschaften“ und gleichzeitig Vorstandsvorsitzender der „Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft Mannheim/Rhein-Neckar“, sprach mit People's Daily Online über seine Leidenschaft zu China und die chinesisch-deutschen Beziehungen und verriet auch, in welchen Bereichen er noch Handlungsbedarf sieht.

Meistgelesene Artikel

Chinesische Geschichten

mehr

97-Supermarkt

Eine Frau erfüllt sich ihren Traum im Alter von 97 Jahren

„Ich hab mein Geschäft 97 genannt, weil ich mir im Alter von 97 Jahren meinen Traum erfüllt habe“, erklärt Jiang. „Es war ein sehr bedeutsamer Moment für mich. Zukünftig wird die Hälfte meines Gewinns für täglich anfallende Kosten genutzt und der Rest soll an Menschen in Not gehen.“

Archiv

mehr